turm

0
Personen
0
TRESEN
0
Ebenen
0 qm
Bühne

Wie eine kleine Befestigung wirkt das vier geschossige Gebäude (Turm) am Felshang mit Rechteckfensterchen. Der Turm hat jeden Samstag geöffnet mit stetig wechselndem Programm wie Rockpartys, Tanzpartys oder Konzerten.  

Andere Dinge

Die Geschichte

Angelegt und gebaut wurde der Sommerkeller und das Kellereigebäude 1841/42 von dem Schlossbrauerei-Besitzer Johann Sigmund Friedrich (1774 – 1848) aus Günzach. Weiterer Besitzer des Johanniskellers war der Brauwirt und Schwiegersohn Xaver Gabler (1826 – 1904). Er baute 1870 einen zweiten Keller der 80 Meter weit in den Berg hinein reichte. Hier wurden die großen Lagerfässer, die Banzen, der Schlossbrauerei Günzach gelagert.

YOUR NEXT LOCATION

BUCHE JETZT DEN TURM

Du möchtest selber ans Steuer und deine eigene Party / Konzert / Hochzeit oder whatever steigen lassen? Dann klicke jetzt auf Veranstalten und schicke uns deine Anfrage!